Shapes of Space

Buchpublikation, 2018
ISBN 978-620-2-20889-5

Theorien zum konturlosen Raum
Theories about the contourless Space

„Raumformen – Shapes of Space“, befasst sich mit Erdställen und deren Bedeutung für die zeitgenössische Architektur. Erdställe sind ca. 800 – 1200 Jahre alte, von Menschenhand geschaffene, unterirdische Raumverkettungen, deren Funktion weitgehend ungeklärt ist.

Der im Folgenden ausgeführte Entwurf, am Standort eines historischen Erdstalls in Reitling bei Wartberg o.d. Aist (OÖ.), führt zur Konzeption eines Relevanzzentrums – einem Museum zur Erdstallthematik.

Der hier vorgeschlagene Entwurf wird aus von Erdställen erkannten, und über Raumformen transformierten, Gestaltungscharakteristika gebildet. Dadurch entsteht ein, einem historischen Erdstall vorgeschalteter, Museumsbau, der die Relevanz der Erdställe künftig für Interessierte repräsentieren soll.